Erste-Hilfe Aus- und Fortbildung

Was meinen Sie – könnten Sie in eine missliche Lage geraten,
in der Sie Erste-Hilfe benötigen?

Leider sind viele Ausreden zur Hand, wenn es um die Auffrischung der Erste-Hilfe-Kenntnisse geht. Dementsprechend besteht viel Unsicherheit bei notwendigen, einfachen und manchmal Lebensrettenden Hilfeleistungen.
Nach einer Umfrage haben 35 Millionen Bürger Bedenken Erste-Hilfe zu leisten, 25 Millionen würden warten, ob nicht ein anderer hilft, 28 Millionen halten Erste-Hilfe für eine Sache der Profis (Mehrfachnennungen waren möglich).
Eigentlich ein erschreckendes Ergebnis. Dabei ist es so einfach, mit einem Erste-Hilfe-Kurs wieder Sicherheit für sich und andere zu gewinnen.

Am Besten gleich anmelden:  neue Termine

29.07.2022 – Erste-Hilfe betriebliche Ersthelfer (auch gültig für Fahrschule) – ausgebucht
06.08.2022 – Erste-Hilfe betriebliche Ersthelfer (auch gültig für Fahrschule)
10.08.2022 – Erste-Hilfe betriebliche Ersthelfer (auch gültig für Fahrschule)
15.08.2022 – Erste-Hilfe für Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder
19.08.2022 – Erste-Hilfe betriebliche Ersthelfer (auch gültig für Fahrschule)
26.08.2022 – Erste-Hilfe betriebliche Ersthelfer (auch gültig für Fahrschule)
02.09.2022 – Erste-Hilfe betriebliche Ersthelfer (auch gültig für Fahrschule)
07.09.2022 – Erste-Hilfe betriebliche Ersthelfer (auch gültig für Fahrschule)
17.09.2022 – Erste-Hilfe betriebliche Ersthelfer (auch gültig für Fahrschule)
19.09.2022 – Erste-Hilfe für Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder
23.09.2022 – Erste-Hilfe betriebliche Ersthelfer (auch gültig für Fahrschule)

Der Kurse beginnen um 8:00 Uhr und enden um ca. 15:45 Uhr,
die Kursgebühren betragen ohne Sehtest 60,00 Euro,
mit Sehtest 70,00 Euro. Eine EC-Kartenzahlung ist möglich.

Bei AKADEMIE95 erfolgt die Ausbildung nach DGUV 304 – 001 (Betriebliche Ersthelfer) und Fahrerlaubnisverordnung § 19 – die Fortbildung nach DGUV 304 – 001.